< Jubiläumsartikel
04.08.17 08:00 Alter: 48 Tage
Kategorie: Impuls, Impuls

Spiritueller Impuls


Thomas Großeit, Pfarrer

Amsterdam – eine Stadt die pulsiert, die fasziniert, die den Atem auch gelegentlich stocken lässt. Die Oude Kerk, das ehrwürdigste Gotteshaus steht mitten im Leben, umringt von Coffeeshops und anderen „Dienstleistungen“, die wir nun wirklich nicht mit Kirche verbinden. Aber eben mittendrin,  da wo Kirche hingehört. Die Kathedrale des heiligen Willbrord in Utrecht wird, als wir Sie besuchen, grade zu einem Konferenzzentrum umgerüstet, nur für einige Tage, aber Sie dient somit der gesamten Gesellschaft, kein Problem in den Niederlanden...so schafft Kirche wenigsten zeitweise Berührungspunkte mit denen, die sich schon lange nicht mehr interessieren...vielleicht auch eine Art im Gespräch zu bleiben, ohne übermäßigen Missionseifer zu zeigen. Wir neigen zum Abschotten, der heilige Raum muss heilig und unverändert bleiben? Die Gemeinde ist eine feste Größe, wer dazu kommt bleibt zunächst fremd...wir sollten uns lockerer machen, in der Liturgie und in unseren Kirchen, Papst Franziskus, der die Ränder kennt und aufsucht ermutigt uns dazu ...und auch eine Reise in die Niederlande kann Impulse geben!

Thomas Großeit, Pfarrer