Absage der diesjährigen Wallfahrt nach Werl

Aktuelles

Absage der diesjährigen Wallfahrt nach Werl

Leider hat sich die Hoffnung, in diesem Jahr die Jubiläumswallfahrt nachholen zu können, nicht erfüllt. Wegen der schwierigen Situation ist es auch in diesem Jahr nicht möglich, die für den 08.05. geplante, Wallfahrt durchzuführen. Der Gemeindeausschuss St. Ludger hofft, dass 2022 wieder eine Gruppe zur Gottesmutter nach Werl pilgern kann. Bis dahin will man sich hier vor Ort ihrer Fürsprache anvertrauen.