geplante Fotoausstellung in der St. Marienkirche jetzt digital vom Religionskurs der Q1 des Freiherr-vom-Stein-Gymnasium

Aktuelles

Wenn es analog nicht klappt, dann eben digital!

Nicht nur, dass es in Zeiten der Digitalisierung ein adäquates Format gewesen wäre, sondern auch angesichts der Hürden, die sich mit Corona stellen, haben sich die Schüler*innen des katholischen Religionskurses der Q1 kurzerhand dazu entschlossen eine in der St. Marien Kirche geplante Fotoausstellung zum Thema „Wer ist Jesus?“ digital zu realisieren.
Mit hohen Medienkompetenzen auf der einen Seite sowie mit viel Kreativität, theologischem Weitblick und einer Portion Engagement auf der anderen Seite ist also im „Homeschooling“ bzw. während des „Unterrichts auf Distanz“ eine digitale Ausstellung entstanden.
„Wer ist Jesus?“ – Eine vermeintlich simple Frage und doch so vielschichtig zu beantworten. Ein eigenes Bild kann man sich hier machen:
https://sites.google.com/view/wer-ist-jesus/index

Relikurs Pechkeks

Jesus, der Pechkeks. Ein Foto aus der Ausstellung.

Copyright: Schüler*innen der Q1

Jesus, der Allmächtige. Ein Foto aus der Ausstellung

Copyright: Schüler*innen der Q1