Kirchraumerkundung der Kita Kinder aus der Kita ST. Marien

Aktuelles

Am Dienstag, den 25.06. 2024 fand eine besondere religionspädagogische Aktion für einige Kinder aus der Kita St. Marien statt. Die Kinder waren eingeladen zu einer Kirchraumerkundung. Die PIA Praktikantin aus der Kita hatte zusammen mit

Ihren Mitschüler*innen viele Stationen in der Kirche vorbereitet. Einige Lehrerinnen des Lippe-Berufskollegs begleiteten diese Aktion.

So lernten die Kinder spielerisch die St. Marienkirche kennen. Die ehemalige Küsterin Regina Kutsch stand helfend zur Seite und ermöglichte sogar die Besichtigung der Orgel.

Ausgestattet mit einer Aufgabenkarte durchliefen die Kinder mehrere Stationen, füllten Weihwasser in kleine Gefäße ab, zündeten Kerzen an, beteten das Vater unser, lernten den Rosenkranz kennen und schauten sich das Taufbecken genauer an. Alle hatten viel Freude, waren neugierig und stellten viele Fragen. Zurück in der Kita gab es dann viel zu erzählen. Die Schüler*innen , Lehrerinnen und die Einrichtungsleitung Gudrun Sieding setzten sich zum Erfahrungsaustausch in der Kita zusammen. Hier gab es ein sehr positives Reflexionsgespräch,  einen interessanten Austausch über eigene Erfahrungen mit dem Glauben, sowie Informationen über die  religionspädagogische Arbeit der  Kita.

Alle waren sich einig, dass die Kirchraumerkundung für die Kita-Kinder regelmäßig angeboten werden könnte. Ein herzliches Dankeschön an alle, die an der Vorbereitung und Durchführung mitgewirkt haben.