Spielturm auf dem Kita Spielplatz St. Marien muss erneuert werden

Aktuelles

Nach über 20 Jahren muss der große Spielturm auf dem Kita-Spielplatz der Kita St. Marien einer Neugestaltung  weichen.

Das Holz war sehr morsch und die Sicherheit für die Kinder nicht mehr gegeben.

Mit großen Augen beobachten die Kinder die Abbau-Arbeiten die Montag starteten. Da wird gesägt, geflext, geschraubt und gebuddelt.

Die Kinder sind natürlich traurig, denn den Spielturm und die gelbe Rutsche haben sie sehr geliebt.

Aber es soll ja zeitnah etwas Neues entstehen…die Kinder zeichnen schon Pläne mit ihren Ideen.

Erste Firmen und Spielplatzplaner waren schon vor Ort und erstellen Angebote. Alle sind gespannt.

Die Kita freut sich über Spenden zugunsten des Spielplatzes. Diese können gerne zweckgebunden dem Kita-Förderverein MarienKIDS e.V. zukommen.

Dann können auch Spendenquittungen ausgestellt werden.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an Gudrun Sieding, Kita St. Marien, Tel.: 02306 6883

Bleiben Sie gesund!