Sternsinger

Aktuelles

Kath. Kindergarten St. Marien

Der Kath. Kindergarten St. Marien in der Marienstraße unterstützt in jedem Jahr unsere Sternsingeraktion:

Am Freitag, 06.01.2023 haben sich die Kindergartenkinder um 08:00 Uhr als Sternsingerinnen und Sternsinger verkleidet.

Am Zaun des Kindergartens haben sie auf die Eltern gewartet und gemeinsam das Sternsingerlied gesungen und um Spenden für die Sternsingeraktion gebeten.

Somit unterstützen auch die Kleinsten die Sternsingeraktion.

Nach zwei Jahren coronabedingter Unterbrechung ist es eine große Freude, dass sich ca. 60 Kinder (überwiegend der Kardinal-von-Galen Schule) bereit erklärt haben, bei der Sternsingeraktion in St. Norbert mitzumachen. Ein engagiertes Team im Hintergrund hat die Aktion vorbereitet und durchgeführt.

Die Sternsingerinnen und Sternsinger waren am Samstag, 07. Januar 2023 auf dem Gebiet von St. Norbert unterwegs. Begonnen haben Sie mit einem Aussendungsgottesdienst in der St. Norbert Kirche um 09:30 Uhr. Zu 13:00 Uhr haben sich alle Kinder im Pfarrheim St. Norbert eingefunden, um gemeinsam Mittag zu Essen.

Hier möchten wir ein ganz Herzliches Dankeschön an die Firma Stolzenhoff richten, die das Mittagessen großzügig gesponsort hat. Alle haben sich über das Mittagessen gefreut.

Nach dem Mittagessen haben sich alle Sternsinger und Sternsingerinnen wieder auf dem Weg gemacht, um am Nachmittag weitere Gemeindemitglieder zu besuchen.

Am Kirchort St. Ludger in Alstedde haben sich am Sonntag, 08.01.2023 um 09:30 Uhr die Sternsingerinnen und Sternsinger zum Aussendungsgottesdienst in der St. Ludger Kirche getroffen.

Im Anschluss sind sich durch die Straßen in Alstedde gezogen und haben die angemeldeten Haushalte besucht und Ihnen die Segen gebracht.

Dank Kuchenspenden konnten sich alle Kinder nach der Sternsingeraktion stärken und im Anschluss mit ihren Süßigkeiten nach Hause ziehen.

In Wethmar trafen sich die Sternsingerinnen und Sternsinger am Sonntag, 08.01.2023 um 09:30 Uhr zum Aussendungsgottesdienst in der St. Gottfried Kirche.

Im Anschluss zogen die Kinder in Gruppen durch den Stadtteil.

Zudem war die Treckergruppe des Schützenvereins wieder unterstützend mit dabei.

Von 15:00 – 16:00 Uhr gab es zusätzlich die Möglichkeit, den Sternsingersegen im Pfarrheim St. Gottfried abzuholen.

Am Kirchort St. Marien gibt es keine „klassische“ Sternsingeraktion.

Der Gemeindeausschuss St. Marien organisiert die Stersingeraktion „to go“: An der Krippe liegen seit Samstag, 07.01.2023 die Segenstüten mit dem Segensaufkleber und einer Grußkarte bereit.

Wer keinen Besuch der Sternsingerinnen und Sternsinger erhalten hat, kann noch in dieser Woche zu den Öffnungszeiten der St. Marien Kirche (09:00 – 16:00 Uhr) eine Segenstüte für sich und für Bekannte abholen.

Auch im Pfarrbüro St. Marien liegen Segenstüten zur Abholung (zu den Öffnungszeiten des Büros) bereit.

Dieser wird an das Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ überwiesen.