Sternsingeraktion

Aktuelles

Liebe Gemeindemitglieder.

Die Sternsingeraktion 2021 fällt nicht aus. Die aktuelle Situation erfordert jedoch andere Wege, damit der Dreikönigssegen Sie dennoch erreicht.
Ihre Kirchengemeinde St. Marien hat in ausreichender Menge Segensaufkleber vorliegen, die alle gesegnet werden. In den einzelnen Gemeinden übernehmen engagierte Gemeindemitglieder die Verteilung wir folgt:

St. Marien: Am Samstag, 02. Januar, werden nach der Hl. Messe um 17:00 Uhr in der St.-Marien-Kirche Segenstüten bereit stehen, die der Gemeindeausschuss verteilt. Jeder kann eine Segenstüte für sich und ggf. auch für den Nachbarn mitnehmen. Innerhalb der ersten Januar Woche werden diese Segenstüten weiterhin in der St.-Marien-Kirche zum Mitnehmen ausliegen.

St. Ludger: Am Sonntag, 03. Januar, werden nach der Hl. Messe um 9:30 Uhr in der St.-Ludger-Kirche ebenfalls Segenstüten an einem Stand in der Zeit von 10:15 Uhr – 16:00 Uhr durch ein Sternsingerteam verteilt. Gemeindemitglieder, die auf der Sternsinger-Besuchsliste des letzten Jahres stehen, erhalten ihre Segenstüte automatisch in der ersten Januarwoche.

St. Norbert: An den Sonntagen, 03. und 10. Januar, werden nach der Hl. Messe um 11:00 Uhr in der St.-Norbert-Kirche Segenstüten durch ein Sternsingerteam verteilt. Jeder kann eine Segenstüte für sich und ggf. auch für den Nachbarn mitnehmen.

St. Gottfried: In der Zeit vom 03. bis 09.01. werden die Sternsingersegen durch fleissige Hände in die Briefkästen verteilt. Restliche Segensstreifen können am 10.01. noch nach der Hl. Messe auf dem Kirchplatz der Kirche St. Gottfried abgeholt werden. Halten Sie die Augen auf: Am 10.01. fahren die Sternsinger mit dem Traktor zwischen 10:30 Uhr und 15 Uhr durch die Straßen.

Auch im Pfarrbüro an der Marienstr. 21 können Segensaufkleber zu den Öffnungszeiten abgeholt werden.

Allen Gemeindemitgliedern, denen es nicht möglich sein sollte, einen der Verteilungsorte zu besuchen, können sich ab dem 11. Januar im Pfarrbüro unter Tel. 910690 zu den Öffnungszeiten melden. Wir schicken Ihnen dann gerne einen Segensaufkleber zu.

Bitte unterstützen Sie diese Aktion mit einer Spende; in diesem Jahr besonders für Not leidende Kinder in der Ukraine.
Ihre Überweisung senden Sie bitte auf folgendes Konto:

Kath. Kirchengemeinde St. Marien Lünen
Sparkasse an der Lippe
IBAN: DE97 4415 2370 0001 0044 49 Verwendungszweck: Sternsingeraktion

Spenden unter € 200,00 können durch einen Kontoauszug dem Finanzamt gegenüber belegt werden. Bei größeren Spenden versenden wir gern eine Spendenbescheinigung. Bitte geben Sie dann Ihre Anschrift auf der Überweisung an.