Tag des Friedhofs auf dem katholischen Friedhof von St. Marien

Aktuelles

Tag des Friedhofs auf dem katholischen Friedhof von St. Marien

Am Samstag, 27. November 2021, lädt die Kirchengemeinde St. Marien zu einem Tag des Friedhofs auf ihrem Friedhof an der Alstedder Straße ein.

Dieser Tag des Friedhofs möchte die interessierte Öffentlichkeit einladen, sich den neu gestalteten Friedhof näher anzusehen. Darüber hinaus lädt die Kirchengemeinde St. Marien ein, sich über die Themen zu informieren, die sich aus der Beschäftigung mit den Fragen des Abschieds, der Trauer und des Sterbens ergeben.

Der katholische Friedhof der Kirchengemeinde bietet viele Möglichkeiten der persönlichen Gestaltung von Verabschiedungen und Trauerfeiern. Zugleich ist ein Friedhof nicht nur ein Ort des Abschieds und des Todes, sondern auch ein Ort des Lebens und der Begegnung.

Um 15.00 Uhr beginnt die Veranstaltung mit einem Wortgottesdienst auf dem neu gestalteten Platz des Abschieds und der Begegnung. Anschließend gibt es verschiedene Stände, an denen das Gespräch gesucht werden kann, um Fragen zu klären oder erste Informationen einzuholen. Der Hospizkreis, ein Bestatter und ein Steinmetz haben ihre Teilnahme zugesagt. Auch die auf dem Friedhof tätige Gartenbaufirma steht als Gesprächspartner zur Verfügung.

An diesem Nachmittag wird die Friedhofskapelle geöffnet sein und lädt zum stillen Verweilen ein.

“Platz der Begegnung” auf unserem kath. Friedhof