Verabschiedung von Werner Künne

Aktuelles

Am vergangenen Sonntag wurde Werner Künne nach über 20jähriger Tätigkeit als Küster von St. Ludger in den Ruhestand verabschiedet. Sein Dienst als Küster war für ihn Berufung und Leidenschaft. Die Feier einer würdigen Liturgie und die entsprechenden Vorbereitungen waren ihm während seiner gesamten Dienstzeit ein Herzensanliegen. Auch außerhalb der Gottesdienste gab es für ihn immer einiges zu tun. Die Umbauphase von St. Ludger waren eine besondere Herausforderung. Mit großem Engagement widmete er sich der Wiedereröffnung von St. Ludger, die die Gemeinde am Christkönigssonntag 2019 feiern konnte. Ein besonderer Dank gilt auch seiner Frau Marianne, die ihm in seiner Dienstzeit eine große Stütze war, und die durch ihr Engagement im Gemeindeausschuss St. Ludger Akzente im Gemeindeleben gesetzt hat. Für den Ruhestand wünschen wir Werner Künne eine gute Gesundheit und die Lust, jetzt alles das zu tun, wozu er während seines Dienstes keine Zeit hatte.