Spiritueller Impuls

07. Dezember 2018 | Spiritueller Impuls

Wir alle haben in unserem Leben Lehrer und Erzieher gehabt. Als Erwachsene lassen wir uns nicht gerne belehren, auch von Gott und seiner Kirche nicht. Doch Jesus möchte uns lehren, gute Wege zu gehen und das wahre Glück zu finden. Deshalb kommt er als kleines Kind in unsere Welt. In der dunklen Jahreszeit warten wir auf das Ankommen Jesu. Großes erwartet uns. Wie auch bei anderen Festen in unserem Leben Geburtstage, Hochzeiten usw. bereiten wir uns auf dieses große Fest der Geburt Jesu vor. Das Kommen Jesu ist mit Freude und Jubel verbunden, denn er bringt Frieden, Licht und Heil in unsere Welt. Wir können uns also nun freuen, jubeln und singen, denn es ist eine glückliche und frohe Zeit, die uns erwartet. Ich wünsche uns allen eine wunderbare und besinnliche Adventzeit.

Praveen Mummadi, Pfarrer