Kalender 2021

Alle Gruppen unserer Pfarrei können hier wichtige Termine durch unser Pfarrbüro eintragen lassen. Sie vermeiden dadurch Terminüberschneidungen. Außerdem dient dieser Kalender den Besucher/innen unserer Seite einer ersten Orientierung. Ob der Termin tatsächlich stattfindet, liegt in der Verantwortung des Veranstalters. Unsere Büros übernehmen keine Garantie und behalten sich die Eintragungen vor.

Es sollten nur solche Termine gemeldet werden, die mehr als einen klar begrenzten Besucherkreis im Blick haben (also keine Vorstandssitzungen oder ähnliches) und wo es wichtig ist, dass es möglichst nicht zu Überschneidungen kommt. Schicken Sie eine E-Mail an unser Pfarrbüro oder rufen Sie an: 91069-0

Tag / UhrzeitGruppe / VeranstalterName der VeranstaltungOrt bzw. weitere Infos

Kalender 2021

April

25.04.2021 09:00 UhrFirmungPfarrkirche St. Marien
25.04.2021 11:15 UhrFirmungPfarrkirche St. Marien
30.04.2021 18:00 Uhrevtl. FirmungPfarrkirche St. Marien

Mai

02.05.2021 09:30 UhrErstkommunionKirche St. Gottfried
08.05.2021 15:00 UhrErstkommunionKirche St. Gottfried
08.05.2021 Rad-Wallfahrt nach Werlab Kirche St. Ludger
09.05.2021 09:30 UhrErstkommunionKirche St. Gottfried
15.05.2021 15:00 UhrErstkommunionKirche St. Ludger
16.05.2021 11:00 UhrErstkommunionKirche St. Norbert
29.05.2021 15:00 UhrErstkommunionKirche St. Norbert
30.05.2021 11:00 UhrErstkommunionKirche St. Norbert
30.05.2021 11:00 UhrErstkommunionKirche St. Marien

Dankesworte

  • Liebe Mitmenschen in St. Marien! Gern lasse ich Euch und Ihnen ein “Dankeswort” zukommen. Die Erinnerung an meine Kaplanszeit in Lünen (1978-1985) war gestern und heute ganz lebendig. In meiner Predigt bin ich auf den ersten Satz der Lesung aus dem Epheserbrief eingegangen: “Gott, der reich ist an Erbarmen.” Und da habe ich einen Satz zitiert, den mir Josef Winkler, der nach dem zweiten Weltkrieg Chirurg am St. Marien-Hospital war, kurz vor seinem Tod gesagt hat: “Von der Barmherzigkeit Gottes haben die meisten Menschen die erbärmlichsten Vorstellungen.” Ich habe den Satz nie vergessen. Die Begegnung mit Josef Winkler und dieser Satz gehören zu den vielen guten Erfahrungen, die ich damals in Lünen machen durfte und für die ich noch immer dankbar bin. – Allen einen ermutigenden Weg Ostern entgegen. – Mit herzlichen Grüßen: Ludger Funke.

Klicken Sie auf unser Logo und speichern Sie sich die Pfarrnachrichten als pdf-Dokument auf Ihrem Rechner zu Hause.

Sie finden dort die Zeit vom jeweils kommenden Montag an. Wenn Sie ältere Informationen wünschen (zum Beispiel zum aktuellen Samstag / Sonntag), finden Sie diese unter “Pfarrnachrichten